Zum Inhalt springen

Mein Depot – Update Mai 2022

  • von
  • 2. Juni 20222. Juni 2022

Auch im Mai war wieder sehr viel Bewegung in den Märkten und auch in meinem Depot. Am Ende stand ein kleines Minus von 0,8%, mit dem ich im Anbetracht der allgemeinen Lage sehr gut leben kann. Es gibt weiterhin viele Faktoren die dafür sprechen, dass es sehr volatil weiter gehen wird. Es ist ungewiss wie sich der Krieg in der Ukraine, die Inflation und die Leitzinsen weiter entwickeln werden. Diese Faktoren können sehr schnell große Ausschläge an den Märkten verursachen. Momentan bleibe ich größtenteils an der Seitenlinie und nutze vereinzelt Chancen zum Kauf bei Aktien, wo ich schon längere Zeit auf der Lauer liege, da die Bewertungen mir zu hoch waren. Mittelfristig gehe ich nicht davon aus, dass die hohe Volatilität den Sommer über bleiben wird und die Börsianer am Schwitzen hält.

Käufe

Im Mai habe ich bei Union Pacific und MKS Instrument einen Nachkauf durchgeführt.

Union Pacific

In die Aktie von Union Pacific bin ich nun schon längere Zeit investiert. Die Position war bisher nur relativ klein, obwohl ich von dem Unternehmen überzeugt bin. Das Problem lag darin, dass mir der Kurs davongelaufen ist und ich nie einen günstigen Einstiegszeitpunkt erwischt habe. Anfang Mai habe ich dann endlich zugreifen können, als sich der breite Markt in einer Schwächephase befand. Im Wochenchart kam es zu einem Rücksetzer, der in einer interessanten Zone wo es eine entsprechende Reaktion gab. Im Bereich von 230$ verläuft eine Unterstützungszone, das 61,8 Retracement sowie ein Volumencluster.

Aktie von Union Pacific im Wochenverlauf
Wochenchart Union Pacific Anfang Mai

MKS Instruments

Einen weiteren kleinen Nachkauf habe ich bei MKS Instruments getätigt. Im Mai hatte ich bereits eine aktuelle Bewertung der Aktie veröffentlicht und anschließend das beschriebene technische Einstiegssignal genutzt.

Verkäufe

Wie bereits im Vormonat angekündigt, habe ich TSMC und Texas Instruments verkauft.

TSMC

In meinem letzten Depotupdate habe ich es bereits angedeutet, dass ich meine Investition in der Halbleiterbranche etwas umstrukturieren werde. Ich habe mich dazu entschieden mich von meinen Einzelaktien zu trennen und das Kapital in einen Branchen ETF umzuschichten. Dies mache ich über einen Einmalkauf des ETFs und einen monatlichen Sparplan. Trotz des aktuellen Abschwungs bin ich langfristig vom Wachstum im Halbeiterbereich überzeugt. Da es hier eine Menge hochwertige Unternehmen gibt, die ich alle für aussichtsreich halte, macht ein ETF deutlich mehr Sinn als eine Investition in alle Einzelaktien.

Texas Instruments

Neben TSMC habe ich aus dem gleichen Grund auch meine Texas Instruments Position verkauft. Texas Instruments ist ebenfalls im Global Semiconductors ETF enthalten.

Sparpläne

Im Mai habe ich lediglich nach dem Verkauf von TSMC entsprechend auch den Sparplan gestoppt. Die Sparrate habe ich auf den Sparplan für den Global Semiconductors ETF aufgeschlagen.

Du willst keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann melde dich hier für den kostenlosen Newsletter an.

Dividenden

Der vergangene Mai war aus Dividendensicht in meinem Depot sehr erfreulich. Insgesamt kamen 603,20€ zusammen, die hauptsächlich auf die deutschen Jahreszahler zurückzuführen sind. Auch im Juni dürfte es ähnlich gut weitergehen, da dort zusätzlich auch ein Großteil meiner Quartalszahler die Dividende ausschüttet.

Gewinner im Depot im Mai

Der größte Gewinner im Mai war BYD, die mit guten Verkaufszahlen und Aussichten punkten. Shell konnte von weiterhin hohen Ölpreis profitieren und im volatilen Markt zulegen. Auch Bayer konnte den Aufwärtstrend beibehalten und Zugewinne erzielen. Hier geht man von einer erhöhten Nachfrage im Bereich Crop Scienece aufgrund des Krieges in der Ukraine aus. Außerdem gehörten Comcast und Sixt zu den größten Gewinnern.

BYD+ 21 %
Shell+ 10 %
Bayer+ 9 %
Comcast+ 7 %
Sixt+ 7%
Gewinner Mai 2022

Verlierer im Depot im Mai

Genau wie im Vormonat lag Coinbase auf der Verliererseite weit vorne. Der schwache Bitcoin ließ die Aktie weiter abstürzen. Auch die beiden Wasserstoffwerte Ballard Power und Hexagon Composite ASA mussten Federn lassen und gaben entsprechend nach. Weitere Verluste gab es bei Mowi und Sonos.

Coinbase– 33 %
Ballard Power– 14 %
Hexagon Composite ASA– 13 %
Mowi– 11 %
Sonos– 10 %
Verlierer Mai 2022

Übersicht Depot Ende Mai

Aufstellung meines Depots Ende Mai 2022
Depotaufstellung Ende Mai 2022

Den jeweils aktuellen Zustand meines Depots findest du hier.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.