Sparpläne

Bei meinen Investitionen fahre ich zwei verschiedene Wege. Zum einen investiere ich durch Einmalkäufe in Wertpapiere und zum anderen benutze ich auch gerne Sparpläne. Dies mache ich insbesondere bei Aktien, die aktuell vermeintlich überbewertet sind, wo ich aber langfristig vom Unternehmen überzeugt bin und investieren möchte. Dort profitiere ich bei der Investition vom Cost-Average-Effekt und kann damit etwas das Risiko minimieren einen schlechten Einstiegszeitpunkt zu erwischen. Außerdem ist es bei teuren Aktien psychologisch einfacher mit einem Sparplan einzusteigen. Wenn die Aktie steigt erzielt man direkt Kursgewinne und wenn die Aktie fällt kauft man günstiger nach.

Bei der Ausführung der Sparpläne fahre ich noch einen speziellen Weg, indem ich die eine Hälfte meiner Sparpläne zu Beginn des Monats ausführen lasse und die andere Hälfte zur Mitte des Monats. Dies hat den Vorteil den Cost-Average-Effekt in einem noch höheren Maße auszunutzen. Das Mittel der Sparpläne nutze ich sowohl für Einzelaktien als auch für ETFs.

ETFs

Als absolutes Basisinvestment sehe ich die Investition in den MSCI World und den MSCI Emerging Markets an. Hier setze ich auf die ausschüttende Variante, um den Freibetrag von 801€ auszunutzen. Außerdem habe ich vor langfristig von den Ausschüttungen die Rente aufbessern zu können. Neben diesen beiden ETFs bespare ich auch noch einen ETF mit hoher Dividendenausschüttung, um meinen Cashflow weiter zu erhöhen. Außerdem setze ich mit dem Global Clean Energy ETF auf die Energiewende um den Klimawandel zu stoppen.

  • MSCI World (WKN: ETF110)
  • MSCI Emerging Markets (WKN: ETF127)
  • Global Clean Energy ETF (WKN: A0MW0M)
  • Vanguard FTSE All-World High Dividend Yield UCITS ETF (WKN: A1T8FV)

Einzelaktien

Bei Einzelaktien bespare ich hauptsächlich Aktien, die ich sehr langfristig halten will. Zusätzlich lege ich auch hier Wert auf einen steigenden Cashflow durch Dividendensteigerungen. Deswegen setze ich insbesondere auf Aktien, deren Ausschüttungsquote noch nicht zu hoch ist und die Dividenden in den letzten Jahren deutlich gesteigert werden konnten. Hier eine Übersicht meiner Sparpläne auf Einzelaktien:

  • Activision Blizzard
  • Adidas
  • Adobe
  • Allianz
  • Beyond Meat
  • Compugroup Medical
  • Datagroup
  • Facebook
  • Fastenal
  • Fresenius
  • Home Depot
  • Johnson & Johnson
  • Linde
  • Microsoft
  • Nornickel
  • Novo Nordisk
  • PayPal
  • Raytheon Technologies
  • Reckitt Benckiser
  • SAP
  • Stryker
  • Unilever
  • UnitedHealth
  • Visa
  • Walt Disney