Mein Depot – Update Juni 2021

  • von

Mit dem Juni endet nun auch das erste Halbjahr des Jahres 2021. Der Monat verlief für mein Depot mehr als erfolgreich, da am Ende ein Plus von 4,85 % steht. Neben den Kursgewinnen gab es auch einige Dividendeneinnahmen, die das schöne Ergebnis abrundeten.

Normalerweise würde ich an dieser Stelle auf die Käufe und Verkäufe aus dem letzten Monat eingehen. Leider fällt dies für diesen Monat aus, da ich keine Veränderungen im Depot vorgenommen habe. Aktuell sehe ich leider wenig interessante Möglichkeiten am Markt, so dass ich vorerst die Füße stillgehalten habe. Trotzdem habe ich natürlich weiter über meine Sparpläne investiert. Damit dieser Beitrag nicht viel kürzer als sonst ausfällt, werde ich neben der Vorstellung der Gewinner und Verlierer des Monats gleiches auch für das erste Halbjahr tun.

Gewinner Juni

Die erfreulichen Zuwächse in meinem Depot zeigen sich natürlich auch in den Einzelwerten. Im Juni lag hier Medallia vorne, da hier über ein mögliches Delisting spekuliert wurde was den Kurs angetrieben hat. Nachdem die Titel im Bereich erneuerbare Energien und Elektromobilität zuletzt etwas unter Druck geraten sind, kam es nach den Ergebnissen des G7 Treffens wieder zu einer Erholung. Davon konnten sowohl BYD als auch NEL profitieren. Auch Beyond Meat konnte deutlich zulegen, nachdem die Aktie zeitweise auf den Listen der Wallstreetbets gelandet ist. Hier bleibt abzuwarten, ob der Aufschwung nachhaltig ist.

Medallia+ 35 %
BYD+ 26 %
Adobe+ 19 %
Beyond Meat+ 19 %
NEL+ 18 %
Gewinner Juni 2021

Verlierer Juni

Auf der Verliererseite sieht es deutlich besser aus als im Vormonat. Die größten Verlierer waren hier Medifast und Nexe Innovations. Bei Medifast war dies nicht verwunderlich nach einem Anstieg von etwa 45% im Vormonat. Hier sehe ich eine Konsolidierung als notwendig und gesund an. Bei Nexe Innovations bin ich mir aktuell unsicher ob ich meine kleine Position weiter halten soll. Hier lief es zuletzt ziemlich schlecht. Ansonsten gab es noch kleine Verluste bei HeidelbergCement, Tencent und Sixt.

Nexe Innovations– 15 %
Medifast– 14 %
HeidelbergCement– 5 %
Tencent– 4 %
Sixt– 4 %
Verlierer Juni 2021

Gewinner & Verlierer erstes Halbjahr

Bisher liegt die Performance meines Depots für 2021 bei einem Plus von 4,32 %. Damit bin ich bisher sehr zufrieden, besonders wenn man die Korrektur im Wasserstoffsektor berücksichtigt. Dieser war durch das starke Jahr 2020 sehr hoch gewichtet gewesen in meinem Depot. Für das Jahr 2021 liegt bislang Fortinet mit einem Zuwachs von 74 % vorne. Langfristig bin ich auch weiterhin für Fortinet optimistisch, da ich den Cybersecurity Bereich stark wachsen sehe. Bei den Verlieren liegt Nexe Innovations ganz vorne, wozu ich zuvor ja bereits ein paar Worte verloren hat. Ansonsten liege ich bei Coinbase und CD Projekt mit kleinen Positionen deutlich im Minus, wo ich jeweils ein schlechtes Timing hatte.

Fortinet+ 74%
Medifast+ 43 %
Alphabet+ 43 %
Otis+ 30 %
PayPal+ 25 %
Gewinner H1 2021
Nexe Innovations– 70 %
Coinbase– 37 %
CD Projekt– 34 %
Hexagon Composite– 33 %
NEL– 28 %
Verlierer H1 2021

Übersicht Depot

Depot Ende Juni 2021

Den jeweils aktuellen Zustand meines Depots findest du hier.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.