Tradingidee #1 – 3M

  • von

Da ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe mich in der technischen Analyse zu verbessern, werde ich einige meiner Gedanken und Analysen hier veröffentlichen. Das erste interessante Setup habe ich bei der Aktie von 3M entdecken können. Die Aktie befand sich seit Anfang 2018 in einem Abwärtstrend, der durch eine Trendlinie gedeckelt wurde. Letzte Woche Mittwoch kam es erstmalig zu einem Ausbruch über diese Trendlinie, der von einem hohen Volumen begleitet worden ist. In den folgenden Tagen wurde die Trendlinie noch einmal von oben getestet und bildete einen Widerstand. Der Kurs der Aktie konnte sich seitdem bereits ein wenig absetzen. Daher sehe ich an dieser Stelle eine mögliche Long Position beim aktuellen Kurs von 179$.

Stoppkurs

Bevor man sich Gedanken zu möglichen Kurzielen macht, ist es wichtig bei einem Trade sich Gedanken über das Ausstiegs-Szenario zu machen. Als möglicher Stoppkurs bietet sich hier die 200 Tagelinie an (aktuell bei etwa 163$).

Kursziel

Aus technischer Sicht sehe ich zwei mögliche Kursziele bzw. mögliche Widerstände, die sich zum Ausstieg anbieten. Zunächst wäre da die 200 Wochenlinie, die zusammenfällt mit dem 0,5er Retracement des bisherigen Abwärtstrends. Dieses Niveau liegt etwa bei 190$. Das nächste Kursziel wäre dann das Verlaufshoch von April 2019 bei etwa 220$.

Wochenchart 3M
Tageschart 3M

Hier nochmal der Hinweis, dass dies natürlich keine Handlungsempfehlung oder Finanzberatung darstellt. Es handelt sich lediglich um Ideen zu denen jeder sich seine eigenen Gedanken machen muss.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.